Hochbeet mit Deckel: Die Top 3 im Vergleich

Du hast das Gärtnern für Dich entdeckt und bist dabei auf das Hochbeet mit Deckel aufmerksam geworden. Doch was ist das Besondere daran und worauf musst Du beim Kauf achten? Mehr als 100 verschiedene Modelle bekommst Du im Handel. Du kannst aber auch den Deckel nachträglich kaufen. Wir geben Dir ein paar Tipps für Kauf und Handhabung.  

Vor – und Nachteile eines Hochbeets mit Deckel

Das Hochbeet Kunststoff mit Deckel kannst Du sogar auf Deinem Balkon oder Deiner Terrasse platzieren und kannst so selbst mitten in der Stadt frisches Gemüse ernten.

Vorteile

  • Optimaler Schutz vor Temperaturschwankungen
  • Luftfeuchtigkeit kann besser reguliert werden
  • Schädlinge kommen deutlich schwerer an die Pflanzen
  • Pflanzen sind vor Starkregen, Hagel und eventuell vor UV-Strahlung geschützt
  • Bessere Ernten durch den Treibhauseffekt
  • Anbau fast rund um das Jahr möglich

Nachteile

  • Nicht für hochwachsende Pflanzen wie Tomaten geeignet
  • Muss permanent überwacht werden, da der Deckel je nach Witterung und Temperatur geöffnet und geschlossen werden muss
  • Benötigt auch im Urlaub eine gewisse Aufsicht

Hier kommen die TOP 3, die Du einfach vergleichen kannst. Sie sind sortiert nach der Beliebtheit anderer Kunden auf Amazon:

Bestseller Nr. 1
Stimo Anzuchttisch Hochbeet Pflanztisch mit Beinen und belüftbarer Deckel Pflanzkasten Balkon, Schwarz
  • 🌱 Ideale Bedingungen: Mit diesem Pflanztisch aus witterungsbeständigem Kunststoff sorgen Sie für ein optimales Klima für Ihre Pflanzen.
  • 🌱 Durchdacht: Dank der guten Belüftung und Feuchtigkeitsregulierung durch die abnehmbare Haube mit einstellbaren Lüftungsschlitzen entsteht ein ideales Mikroklima für die Anzucht junger Pflanzen. Der mittige Stabilisierungsstab beugt Verformung vor
  • 🌱 Platzsparend: Das multifunktionale Pflanzgefäß nimmt nur wenig Platz weg und eignet sich sowohl auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten. Der Pflanzkasten kann ohne und mit Beinen verwendet werden und bietet somit eine ergonomische Arbeitsfläche.
  • 🌱 Einfach: Der Aufbau ist mit wenigen Handgriffen durch das intelligente Stecksystem erledigt. Der Anzuchttisch lässt das Herz jedes Hobby-Gärtners höherschlagen und bietet Ihren Pflanzen Schutz und ein perfektes Wachstumsklima.
  • 🌱 Maße: 66 x 38 x 84 cm (LxBxH) - Farbe: Schwarz - Material: Kunststoff - Keine Staunässe - Funktional und Elegant
Bestseller Nr. 2
tectake® Hochbeet mit Frühbeet Aufsatz, Pflanzkasten aus witterungsbeständigem Holz, Frühbeet inkl. Ablage & Pflanzfolie, Hochbeet mit Deckel, ideal für Garten, Balkon, Terrasse und als Gemüsebeet
  • ERGONOMISCHE ARBEITSHÖHE: Unser Hochbeet mit Frühbeetaufsatz bietet eine rückenschonende Arbeitshöhe, ideal für Gartenarbeit ohne Belastung. Ergonomisch gestaltet, erleichtert es das Pflanzen, Jäten und Ernten, während Du bequem stehen kannst, perfekt für jeden Gartenenthusiasten. Genieße die Gartenarbeit mit Stil und Komfort.
  • ZUSÄTZLICHER STAURAUM: Neben der großzügigen Bepflanzungsfläche verfügt unser Hochbeet Holz mit Frühbeetaufsatz über eine praktische Ablage für Gartenwerkzeuge. So bleiben Schaufel, Handschuhe und Gartenschere stets organisiert und griffbereit. Dieses Hochbeet mit Abdeckung vereint Funktionalität mit Design, um Dir das Gärtnern zu erleichtern.
  • WETTERBESTÄNDIGES MATERIAL: Gefertigt aus hochwertigem, imprägniertem Nadelholz, trotzt unser Hochbeet mit Dach jedem Wetter. Die Innenfolie schützt vor Feuchtigkeit und Erde, verlängert die Lebensdauer und bewahrt die Schönheit Deines Mini-Gartens. Ideal für dauerhafte und nachhaltige Gartenprojekte.
  • VIELSEITIGE BEPFLANZUNGSMÖGLICHKEITEN: Kreiere ein grünes Paradies mit unserem flexibel bepflanzbaren Frühbeet Holz. Egal ob Gemüse, Blumen oder Kräuter, es bietet optimale Bedingungen für diverse Pflanzenarten. Verwandle Deinen Außenbereich in eine beeindruckende grüne Oase, die zum Verweilen einlädt.
  • PRAKTISCHE DETAILS: Unser Pflanzenbeet besticht durch ein innovatives Feststellscharnier an der Hochbeet Abdeckung, das den Zugang erleichtert. Die einfache Handhabung des Frühbeetkasten unterstützt die Pflanzenpflege, während das robuste Design und die Wetterbeständigkeit eine dauerhafte Bereicherung für jeden Garten darstellen. Ein wahres Multitalent für Deine grüne Oase.
Bestseller Nr. 3
Hochbeet Anzuchttopf Blumentopf Frühbeet Gewächshaus Blumenkasten mit Abdeckung Anthrazit (600)
  • Anzuchttisch Gewächshaus Topf 2 Größen wählbar,
  • aus PP Kunststoff (Polypropylen Kunststoff),
  • einfache Montage durch Stecksystem,
  • mit 4 herausgezogenen Beinen,
  • Dieses Miniatur-Gewächshaus schafft dank guter Belüftung und Feuchtigkeitsregulierung ideale Wachstumsbedingungen für Ihre Pflanzen.

Worauf musst Du beim Kauf achten?

  • Größe und Gewicht – Dies ist gerade wichtig, wenn Du das Hochbeet Kunststoff mit Deckel auf den Balkon stellen willst. Je größer das Hochbeet mit Deckel, umso schwerer wird es nach der Befüllung. Ein Kubikmeter Erde wiegt immerhin zwischen 1,3 und 1,5 Tonnen.
  • Höhe – Die optimale Höhe liegt bei 70 bis 80 cm. Hochbeete mit Deckel, die niedriger sind, bedeuten, dass Du Dich bei der Arbeit bücken musst, was Deinen Rücken wiederum belastet.
  • Material – Du kannst ein Hochbeet Kunststoff mit Deckel wählen oder Du entscheidest Dich für Holz. Das Hochbeet Kunststoff mit Deckel hat den Vorteil, dass es wetterfest, leicht und günstig ist. Holz wirkt sehr attraktiv, muss aber zwingend gegen anhaltende Nässe geschützt werden.

Was kostet ein Hochbeet mit Deckel?

Dies kommt immer auf die Größe und auch den Hersteller an. Günstige Modelle bekommst Du bereits ab 20 Euro, aber auch 400 Euro sind durchaus möglich. Sehr oft werden Thomas Philipps Hochbeete mit Deckel angeboten. Dies sind nicht nur günstig, sondern sehen auch ansprechend aus.

Kannst Du ein Hochbeet mit Deckel auch selbst bauen?

Als geschickter Heimwerker kannst Du das Hochbeet mit Deckel selbst bauen, wenn Du nur ein wenig Zeit investierst. Du kannst aber auch der Einfachheit halber einen Deckel für ein bestehendes Hochbeet bauen. Zahlreiche Anleitungen dazu findest Du im Internet.

Wie groß sollte das Hochbeet mit Deckel sein?

Das ist zum einen abhängig vom Standort und zum anderen von der Menge, die Du anbauen und ernten willst. Als Faustregel kannst Du Dir merken – Je größer, je besser.  Dies liegt daran, dass das Hochbeet ein abgeschlossenes Biotop darstellt. Je größer das Biotop ist, umso stabiler ist es gegen die Einflüsse der Umwelt.

Was kannst Du in einem Hochbeet mit Deckel anbauen?

Du kannst in einem Hochbeet sowohl Zier- als auch Nutzpflanzen anbauen. Je nach Größe, Tiefe und Standort kannst Du Dich für die Befüllung entscheiden. So hast Du die Wahl zwischen

  • Kräuter
  • Kartoffeln
  • Salat
  • Zwiebeln
  • Möhren
  • Radieschen
  • Buschbohnen
  • Kohlrabi
  • Frühlingszwiebel
  • Feldsalat
  • Erdbeeren
  • uvm.

Der optimale Standort

Ob Du Dein Hochbeet mit Deckel nun aufstellst oder gar aufhängst, ist vollkommen egal. Experten raten zu einem sonnigen und windgeschützten Platz, wobei Du das Hochbeet jedoch vor zu hohen Temperaturen schützen solltest. Viele Gemüsesorten wie zum Beispiel Erbsen, Kohl oder Bohnen gedeihen auch sehr gut an einem halbschattigen Standort. Auberginen, Chili, Gurken Paprika und Melonen hingegen benötigen reichlich Sonne.

Das richtige Material

Wie bereits angedeutet, kannst Du das Hochbeet mit Deckel aus Kunststoff, Holz oder aus Metall kaufen.

  • Holz – Natürlicher Werkstoff bietet Dir eine ansprechende Optik. Es dämmt gut gegen Kälte, muss aber vor anhaltender Nässe geschützt werden. Am besten behandelst Du das Holz jedes Jahr mit Holzöl von außen.
  • Kunststoff – Dieser ist meist sehr langlebig und witterungsbeständig. Die Hochbeete haben ein deutlich niedrigeres Eigengewicht und sind pflegeleicht. Allerdings kann der Kunststoff nach Jahren verwittern und brüchig werden.
  • Metall – Wirken sehr modern und passen sich dem Industriedesign an. Hier kommen verschiedene Materialien wie Aluminium, Eisen, Edelstahl oder auch Cortenstahl zum Einsatz. Solche Hochbeete lassen sich einfach aufbauen und sind dabei langlebig. Allerdings isolieren sie nicht so gut gegen Hitze und Kälte.

Befüllung des Hochbeets mit Deckel

Wie bei jedem anderen Hochbeet auch erfolgt die Befüllung in Schichten. Die Schichten bestehen aus Häckselgut, Grünabfällen, Kompost, Bioabfälle und Gartenerde.

Ist der Boden offen, sollte ein Gitter zum Schutz gegen Wühlmäuse eingesetzt werden.

Tipp: Hier findest Du den perfekten Tomatendünger.

Einfach Gärtnern mit einem Hochbeet mit Deckel

Das Gärtnern fällt Dir in einem Hochbeet deutlich leichter. Nicht nur, dass Du bequem aus dem Stand arbeiten kannst, was Deinen Rücken schont, sondern vielmehr auch, dass die Pflanzen besser geschützt sind, ist Fakt. Gerade der Deckel sorgt für ein besonderes Klima in Deinem Hochbeet. Insbesondere im Frühjahr kannst Du schon Gemüsesorten und Salat anpflanzen, die in Gartenbeeten noch nicht gedeihen, weil es dort einfach zu kalt ist. Beim Hochbeet machst Du bei niedrigen Temperaturen einfach den Deckel zu.

Letzte Aktualisierung am 17.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API