Gaskocher 2 flammig: Kochen wie zu Hause

Der Gaskocher 2 flammig ist der perfekte Reisebegleiter, wenn Du zu einer Trekkingtour aufbrichst. Du kannst damit schnell und einfach Deine täglichen Mahlzeiten zubereiten. Insbesondere ein Modell Gaskocher mit 2 Flammen eignet sich sehr gut, wenn Du Speisen für 2 oder 3 Personen zubereiten möchtest. Wir zeigen Dir, worauf Du achten musst, um zum Outdoor Koch zu werden.

Die wesentlichen Kaufkriterien

Schon vor dem Kauf eines Gaskochers 2 flammig solltest Du Dir ein paar Gedanken zu den folgenden Punkten machen:

  • Gewicht
  • Handhabung
  • Gas
  • Gasverbrauch
  • Gaskartusche
  • Zubehör

Gewicht nicht unterschätzen

Vornehmlich wenn Du zu Fuß unterwegs bist, solltest Du das Gewicht des Gaskochers nicht unterschätzen. Den Gaskocher 2 flammig kannst Du gut im Rucksack verstauen und kannst so gleichzeitig verschiedene Speisen zubereiten.

Wie sieht es mit der Handhabung aus?

Der Camping Gasgrill muss nicht nur sicher sein, sondern sich auch leicht bedienen lassen. Beim Kauf hast Du die Wahl zwischen einem Kartuschenkocher und einem Gaskocher 2 flammig mit Gasflasche. Die Kartusche garantiert Dir eine einfache Handhabung, denn Du musst sie nur an den Gaskocher anschrauben. Für die Gasflasche benötigst Du einiges an Zubehör.

Nicht vergessen darfst Du beim Gaskocher die Reinigung. Da Gas nicht rußt, ist die Reinigung des Gaskochers meist schnell erledigt. Vielfach reicht ein feuchtes Tuch mit ein wenig Seife.

Für welches Gas sollst Du Dich entscheiden?

Je nach Gassorte ändert sich auch der Siedepunkt. So kannst Du Butangas bei Temperaturen unter -0,5 Grad nicht mehr anzünden. Bist Du also oft in der kalten Jahreszeit unterwegs, dann solltest Du Dich gegen Butangas entscheiden.

Mit Propan oder Isobutan hast Du diese Probleme nicht, denn das Gas lässt sich auch bei sehr niedrigen Temperaturen zünden. Für extreme Kälte oder bei Expeditionen in großen Höhen bietet sich das Isobutan an.

Wie hoch ist der Gasverbrauch?

Der Gasverbrauch entscheidet wieviel Kartuschen oder Gasflaschen Du mitnehmen musst. Bei Touren zu Fuß durchaus eine wichtige Überlegung. Im Vergleich mit den Kartuschen sind die Gasflaschen deutlich leichter und somit perfekt für Deine Trekkingtour.

Die verschiedenen Arten von Kartuschen

Bei der Gaskartusche kannst Du unter drei Varianten wählen.

  • Stechkartusche – Bevor Du die Kartusche an den Gaskocher 2 flammig anschließt, musst Du sie anpiksen, damit Gas austreten kann. Nachteil hierbei ist, dass Du die Kartusche so lange am Gaskocher lassen musst, bis sie vollständig entleert ist. Andernfalls würde das Gas unkontrolliert austreten.
  • Schraubkartusche – Aufgrund ihrer guten Kompatibilität sind die Kartuschen Standard für die meisten Gaskocher. Du kannst sie jederzeit vom Gaskocher entfernen, ohne dass Gas austritt.
  • Bajonettkartusche – Diese Kartuschen verfügen über ein Ventil, das mit dem Gaskocher 2 flammig verbunden wird. Jedoch haben diese Kartuschen nur eine beschränkte Komptabilität und passen nicht auf jeden Gaskocher.
Bestseller Nr. 2
SMH LINE® Gaskocher Campingkocher 2 flammig inkl. Schlauch und Regler Gas Propangas 4,4 KW Kochfeld Camping CampingKocher Gasflasche Herd Outdoor Kocher Tischkocher XL
  • 2-flammiger Outdoor Gaskocher inkl. Schlauch 1,5 m und Druckminderer Regler. 0,6-mm-Stahlkörper + Staubdicht
  • Mit diesem Camping-Gaskocher von SMH LINE können Sie Ihre Lieblingsgerichte überall zubereiten, ist die ideale Lösung alle Outdoor-Aktivitäten.
  • Super praktisch zum Mitnehmen auf eine Reise. Dieses tragbare Gaskocher von SMH LINE hat einen Brenner mit einer Leistung von 4400 Watt. Stabiler emaillierter Topf-Träger (Zur Reinigung abnehmbar), Emaillierte Brenner-Deckel
  • Der stabile Kocher ist kompakt und leicht. Nutzbar mit Butan / Propan - Gas oder LPG-Mischung (Flüssiggas)
  • Dieser Kocher kann mit einem Schlauchtüllenanschluss an eine Propan- oder Butangasflasche angeschlossen werden. Sie können die Flamme anzünden, indem Sie ein brennendes Streichholz oder Feuerzeug in die Nähe des Gasbrenners halten.
Bestseller Nr. 3
Gaskocher 2-flammig mit Piezozündung - Campingkocher für Gaskartuschen MSF-1a 227g - Camping Gaskocher für Campinggaz - Campingkocher 2 flammig - Campinggaskocher - Camping Herd + 28 Kartuschen
  • EINFACH & PRAKTISCH: Unser Gaskocher Camping ist einfach einzurichten und nach Gebrauch wegzuräumen. Schnell mit wenig Aufwand. Sie brauchen dazu noch die passende Gaskartusche des Typen: MSF-1a. Mit seiner praktischen Größe (622x280x115mm) und seinem Gewicht (2,66 kg) kann der Gaskocher 2 flammig problemlos überall hin mitgenommen werden. Kochen Sie Ihr Lieblingsessen, wo immer Sie wollen! Hinweis: NUR im Freien und NUR mit Gaskartuschen zu betreiben
  • FEST & STABIL: Robustes Metallgehäuse, automatische Piezozündung für schnelle zuverlässige Zündung ohne Zündhölzer. Windschutz und der Druckregler ermöglichen die beste konstante Leistung. Die Flamme ist stufenlos durch Drehknopf regulierbar. Brenndauer 1,5 bis 3 Stunden (abhängig von der Gasregulierung).
  • SICHER & ZUVERLÄSSIG: Sicherheit wird durch den Drucksensor gewährleistet. Der Druckregler schützt den Camping Gaskocher vor Überhitzung. Mit dem Drehknopf kann die Flamme reibungslos reguliert werden, so dass das Gas heruntergedreht oder bei Bedarf schnell ausgeschaltet werden kann.
  • ALLROUNDER: Mit dem Gaskocher mit Kartusche 2 flammig können alle Arten von Gerichten zubereitet werden. Der Camping Herd ist ideal zum Kochen auf beliebigen Stellen im Freien, auf Grillplätzen, auf Autobahnraststätten, Terrassen, Balkon oder im Garten geeignet.
  • LIEFERUMFANG: Gaskocher 2-flammig + 2 Gaskartuschen vom Typ MSF-1a. Kartuschen einlegen, Schieberegler öffnen, Thermostat bis zum Anschlag drehen!
Bestseller Nr. 4
ZMC Camping Gaskocher 2-flammig inkl. Adapter für LPG Anschluss, Campingkocher mit Zündsicherung für Outdoor und Innenraum, Doppelgaskocher mit Piezozündung
  • UNABHÄNGIGES KOCHEN, BRATEN UND GRILLEN OHNE STROM: Der Z.M.C Edelstahl Camping Gaskocher ist die ideale Lösung nicht nur für Outdoor-Aktivitäten wie Camping, sondern auch für den Einsatz in Innenräumen, wenn der Strom ausfällt. Mit seiner kompakten Bauweise, schnellen Aufheizzeit und praktischen Bedienungsmöglichkeiten ist dieser Gas Kocher die perfekte Lösung für Campingausflüge, Picknicks und den Einsatz in kleinen Küchen.
  • DOPPELFLAMME FÜR SCHNELLERES KOCHEN: Entdecken Sie unseren leistungsstarken 2-flammigen Campingkocher und genießen Sie vielseitiges Kochen in jeder Umgebung. Mit zwei Kochfeldern können Sie Ihre Lieblingsgerichte gleichzeitig zubereiten. Die Wärmeleistung beträgt 2,5 kW (je Kochfeld) und der Gasverbrauch liegt bei ca. 180 g/h. Schnelleres Kochen dank zweier Kochfelder, ideal für Familien und Gruppen von Freunden!
  • ROBUST UND ZUVERLÄSSIG: Das Metallgehäuse ist stabil und der Druckregler sorgt für konstante Leistung. Das Gaskochfeld kann mühelos mit einer 227g Butankartusche oder über einen LPG-Anschluss für größere Gasflaschen betrieben werden. Der Doppelgaskocher nutzt die Befeuerungsart Butan Gaskartusche und hat eine Brenndauer von 1,5 bis 3 Stunden (abhängig von der Gasregulierung).
  • EINFACHE BEDIENUNG: Die automatische Piezo-Zündung ermöglicht schnelles und einfaches Zünden ohne Streichhölzer oder Feuerzeug. Mit dem Drehknopf kann die Flamme einfach reguliert werden und das Gas kann bei Bedarf schnell ausgeschaltet werden. Die Bedienung ist unkompliziert und in wenigen Schritten erledigt.
  • LIEFERUMFANG: Der Campinggaskocher wird zusammen mit einem Adapter für den Flüssiggasanschluss und einer Bedienungsanleitung OHNE Gaskartuschen geliefert. Die für den Kocher geeigneten Gaskartuschen von Z.M.C. sind ebenfalls erhältlich!
Bestseller Nr. 5
Campingkocher Gaskocher 2 flammig 50mbar Propangas Herd Gasherd
  • ✅ 2 leistungsstarke Brenner mit jeweils 2,2kW | Nenndruck: 50 mbar | Verbrauch: max. 320 g/h (Propangas)
  • ✅ Gewindeanschluss für Deutschland und Österreich! | Anwendungsbereich: Im Freien.
  • Maße: B 60 x T 33 x H 10 cm | Gewicht: 3,2 kg | Farbe: weiß
  • LIEFERUMFANG: ✅ Gaskocher 2-flammig ohne Zubehör, ✅ Bedienungsanleitung in 5 Sprachen (DE | EN | FR| IT | NL)

Nicht unwichtig, das passende Zubehör

Mit dem richtigen Zubehör kannst Du Deinen Gaskocher 2 flammig im wahrsten Sinne des Wortes aufpeppen.

  • Windschutz – Durch Wind wird die Stärke der Flamme abgeschwächt. Mit einem Windschutz kannst Du dies verhindern. Dies erspart Dir einen unnötigen Gasverbrauch und Deine Mahlzeiten werden schneller fertig. Ohne Windschutz kann es auch passieren, dass die Flamme des Gaskochers permanent erlischt.
  • Gasschlauch – Hast Du für die Gasflasche entschieden, kommst Du um den Kauf eines Gasschlauches nicht herum . Mit dem Schlauch wird das Gas aus der Flasche in den Gaskocher geleitet.

Was ist das Besondere an der Piezo-Zündung und der Zündsicherung?

Der Gaskocher 2 flammig sollte nach Möglichkeit über eine Piezo-Zündung verfügen. Du benötigst somit beim Anzünden weder ein Feuerzeug noch Streichhölzer. Die Flamme geht automatisch an, sobald Du den Regler drückst.

Mit einer Zündsicherung bist Du beim Gaskocher 2 flammig in jedem Fall auf der sicheren Seite. Die Zündsicherung ist mit einem Thermofühler ausgestattet, der die Gaszufuhr stoppt, sobald die Speisen überkochen und in die Flamme laufen. Auch bei einem heftigen Windstoß, der die Gasflamme zum Erlöschen gebracht hat, greift die Zündsicherung.

Tipps: Outdoor Wasserfilter zum Entkeimen von frischem Wasser. Hier dazu der passende Wasserkanister.

Wieso ein Anschlussschlauch mit Druckminderung?

Damit kannst Du die Gasquelle regulieren. Sobald Du den Anschlussschlauch zwischen Gasflasche und Gaskocher montierst, sorgt der Druckminderer für den passenden Druckausgleich. Ohne einen Druckminderer kommt es immer wieder zu Schwankungen beim Gasfluss, was letztendlich den Gasverbrauch erhöht.

Wichtig ist es jedoch, dass Du sowohl den Anschlussschlauch als auch den Druckminderer alle 2 Jahre durch einen neuen ersetzt. Nach dieser Zeit kannst Du am Druckminderer deutliche Verschleißerscheinungen erkennen und er funktioniert nicht mehr in der gewohnten Art und Weise.

Wichtige Sicherheitshinweise für die Nutzung eines Gaskochers

Nicht nur beim Camping Gaskocher 2 flammig, sondern generell beim Gaskocher gibt es ein paar wichtige Sicherheitshinweise, die du im eigenen Interesse befolgen sollst.

  • Niemals den Gaskocher in einem geschlossenen Raum nutzen.
  • Gaskocher muss immer auf einer ebenen Unterlage stehen.
  • Gaskocher benötigt in jedem Fall einen festen Stand.
  • Gaskocher niemals unbeaufsichtigt lassen.
  • Sobald die Flamme erlischt, immer kontrollieren, dass kein Gas mehr austritt.

Gaskocher 2 flammig bietet Dir eine Reihe von Vorteilen

Wenn Du selbst beim Camping nicht nur eine Speise genießen möchtest oder wenn Du mit weiteren Personen unterwegs bist, dann ist der Gaskocher 2 flammig das Non-Plus-Ultra bei er Anschaffung. Du kannst damit gleichzeitig zwei verschiedenen Speisen zubereiten oder aber auch die Speisen in zwei Töpfe aufteilen, damit es insgesamt schneller geht. Dabei ist der Gaskocher 2 flammig kompakt genug, damit Du ihn auch im Rucksack verstauen kannst.

Letzte Aktualisierung am 18.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API