Was sollte ein Campingtisch klappbar mitbringen?

Für Dich ist der Aufenthalt in der Natur Balsam für die Seele, weshalb Du nach einem Campingtisch klappbar suchst. Ein solcher Tisch wird auch oft als Klapptisch oder Falttische angeboten. Vorteilhaft ist hierbei, dass Du den Tisch platzsparend zusammenklappen kannst und Dir so den Transport erleichterst.

Organisation beim Camping ist das A und O

Jede freie Minute verbringst Du mit Deinem Zelt auf dem Campingplatz. Bereits am frühen Morgen nach einer gemütlichen Nacht im Campingbett genießt Du das Klappern von Geschirr aus den anderen Zelten. Damit Du jederzeit einen Platz zum Essen und Genießen oder auch um Bekannt einzuladen hast, hast Du Dich für den Campingtisch klappbar entschieden. Du kannst am Campingtisch klappbar und wetterfest Deine Urlaubspost schreiben oder einfach die Seele baumeln lassen.

Wichtig beim Kauf eines solchen Camping Utensils ist es, dass Du ihn bequem im Auto verstauen kannst und das Tragen entsprechend leicht von der Hand geht.

Hier die absolute Nummer 1 auf Amazon:

Bestseller Nr. 1
Höhenverstellbarer Alu Campingtisch 100x60 cm - verstellbar auf 4 Höhen (73, 80, 87 und 94cm) - praktisch klappbar
  • Größe der Tischplatte ca. 100 cm x 60 cm x 3 cm
  • Höhenverstellbar in 4 Größen: 73, 80, 87 oder 94 cm
  • Farbe Tischplatte: Anthrazit - Material Tischkante: Aluminiumprofil - maximale Belastbarkeit: 30 Kg
  • Gewicht ca. 4,3 Kg - mit praktischem Tragegriff
  • zusammenklappbar und schnell aufzubauen - Rohrdurchmesser ca. 19mm - Querverstrebungen für hohe Standfestigkeit

Was ist das Besondere an einem Campingtisch klappbar?

Du kannst an ihm nicht nur essen, sondern ihn auch als reine Abstellfläche nutzen. Dank der klappbaren Funktion kannst Du ihn leicht transportieren. Daher solltest Du beim Kauf auch möglichst auf Tragegriffe achten oder Dich für ein Modell mit Rollen entscheiden. Damit Dein Campingtisch leicht ist, besteht er in den meisten Fällen aus Aluminium. Sehr beliebt sind aber auch Tische aus Kunststoff, Holz oder Bambus. Auch diese Varianten sind entsprechend leicht und sehr oft mit einem Klappmechanismus versehen.

Du solltest jedoch schon beim Kauf eines Campingtisch klappbar daran denken, dass dieser durch das leichte Material, die Klappmechanismen  und dem Design nicht so stabil ist, wie Du es von einem Tisch zu Hause gewohnt bist.

Die verschiedenen Campingtisch Typen

Wie bereits erwähnt kannst Du am Campingtisch nicht nur essen, sondern ihn auch anderweitig nutzen. Aus diesem Grund bekommst Du den klappbaren Campingtisch auch in verschiedenen Höhen und Abmessungen.

  • Camping-Esstisch – meistens ist dieser Länge als er tief ist; er bietet ausreichend Platz für Hocker und Stühle darunter; sowohl die Tischplatte wie auch die Beine sind klappbar. Der Tisch eignet sich für mehrere Personen zum Essen, Arbeiten oder Ausruhen. Solch ein Modell bietet zwar viel Platz, wird dadurch allerdings auch recht schwer.
  • Camping-Beistelltisch – In Höhe und Tiefe ähnelt er meist einem Hocker, reicht ab durchaus aus, wenn Du auch mal allein einen schnellen Imbiss verspeist. Die Beine kannst Du abklappen oder bei einigen Modellen komplett demontieren. Der Tisch eignet sich maximal für 2 Personen, ist leicht und handlich, jedoch weniger stabil.
  • Koffertisch – Dieser Tisch lässt sich komplett zusammenklappen und dann wie einen Koffer tragen.

Die Abmessungen des Campingtisches klappbar

Der Campingtisch klappbar ist so beliebt, weil er sich bequem transportieren lässt und Du ihn immer schnell zur Hand hast. Wenn Du den Tisch nicht nach jeder Nutzung zusammenklappen und wegräumen möchtest, solltest Du nach einem Campingtisch klappbar und wetterfest suchen. So kannst Du ihn auch mal vor dem Zelt stehen lassen und ein Regenguss kann ihm keinen Schaden anhaben.

Bei den Abmessungen des Campingtisch klappbar kommt es zum einen darauf an, wie viel Personen regelmäßig daran sitzen werden. Für ein bequemes Sitzen raten Experten zu einer Höhe von mindestens 70 cm. Zum anderen kommt es beim Campingtisch auch darauf an, wie viel Platz Du in Deinem Auto hast.

Vor dem Kauf solltest Du daher immer überprüfen:

  • Wie viel Platz hast Du im Auto oder Wohnmobil
  • Wie viele Personen sollen am Tisch sitzen
  • Möchtest Du den Tisch nur zum Essen oder mehr als Abstellplatz nutzen
  • Müssen Stühle unter den Tisch passen

Alternativen zum Klappmechanismus

Da der Klappmechanismus den Campingtisch auch instabil macht, kannst Du zu Alternativen greifen, die den Tisch ebenfalls handlich und bequem machen.

  • Tisch mit Beinen zum Abschrauben – Hierbei werden Beine und Tischplatten separat aufbewahrt und transportiert. Der Zusammenbau ist ein wenig aufwändiger und erfordert notfalls Werkzeug.
  • Tisch mit Tischplatte zum Falten – Dadurch werden die Maße des Tisches sehr stark reduziert. Jedoch wird der Tisch hier ebenfalls relativ instabil.

Gibt es einen Campingtisch klappbar Testsieger?

Bisher wurde offiziell noch kein Campingtisch klappbar Test durchgeführt, sodass Du Dich auf Aussagen von anderen Nutzern verlassen musst.

Wie sieht es mit der Stabilität des Campingtischs klappbar aus?

Hast Du Dich für ein Schnäppchen entschieden, kann es passieren, dass die Freude schnell verfliegt. Vielfach brechen solche tische unter der Last regelrecht zusammen. Beim Kauf solltest Du schon darauf achten, dass Du auch einen vollen Wasserkanister darauf platzieren kannst, ohne dass der Tisch gleich in die Knie geht.

Nicht unwichtig bei der Stabilität ist es auch, dass der Tisch nicht gleich ins Wackeln gerät, nur weil Du ihn aus Versehen angestoßen hast. Gerade auf dem Campingplatz ist sowas an der Tagesordnung und Du hast es nicht immer unter Kontrolle, wenn Kinder Ball und dergleichen spielen.

Tipp: Hier findest Du ein tolles Iglu Zelt für Deinen Camping Urlaub. Wer nicht genau weiß, was noch alles mit muss, der findet Hilfe in unserem Ratgeber „Was braucht man zum Zelten?“

Auswahl an Campingtischen klappbar ist riesig

Sowohl in Fachmärkten wie auch in Baumärkten ist die Auswahl an Campingtischen klappbar riesig. Doch nicht jedes Modell hält, was es verspricht. Du solltest also vor dem Kauf recherchieren, was andere Nutzer dazu sagen und ob der Kauf sich wirklich lohnt. Ansonsten ist die Freude auf den neuen Tisch schnell verflogen.

Letzte Aktualisierung am 2.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API