Einen Olivenbaum kaufen für den perfekten mediterranen Garten

Wenn Sie einen Olivenbaum kaufen möchten, sind Sie hier genau richtig. In diesem Ratgeber erfahren Sie alles Wichtige rund um den Kauf und die Pflege eines Olivenbaums. Tauchen Sie ein in die Welt des mediterranen Flairs und holen Sie sich ein Stück Süden in Ihren Garten.

Olivenbaum: Die Königin der mediterranen Pflanzen

Der Olivenbaum (Olea europaea) ist eine der bekanntesten Pflanzen des Mittelmeerraums und steht symbolisch für die mediterrane Kultur und Lebensweise. Mit seinem knorrigen Stamm und den silbergrauen Blättern verleiht er Ihrem Garten einen Hauch von südlichem Charme. Wenn Sie einen Olivenbaum kaufen, investieren Sie in eine Pflanze, die nicht nur ästhetisch ansprechend ist, sondern auch viele Vorteile bietet.

Die Bedeutung des Olivenbaums

Olivenbäume sind seit Jahrtausenden in der Kultur und Geschichte des Mittelmeerraums verwurzelt. Sie gelten als Symbol für Frieden, Weisheit und Langlebigkeit. Die Früchte des Olivenbaums – die Oliven – sind eine wichtige Zutat in der mediterranen Küche und werden auch zur Herstellung von Olivenöl verwendet, das als eines der gesündesten Speiseöle gilt.

Die verschiedenen Sorten von Olivenbäumen

Es gibt viele verschiedene Sorten von Olivenbäumen, die sich in Größe, Wuchsform und Fruchteigenschaften unterscheiden. Hier sind einige der beliebtesten Sorten, die Sie beim Kauf eines Olivenbaums in Betracht ziehen können:

  • ‘Arbequina’: Eine kleinere Sorte, die für den Anbau im Topf geeignet ist. Die Früchte sind klein und eignen sich gut zur Herstellung von Olivenöl.
  • ‘Frantoio’: Eine italienische Sorte, die für ihre hohe Ölproduktion bekannt ist. Die Bäume sind mittelgroß und können sowohl im Garten als auch im Topf angebaut werden.
  • ‘Manzanillo’: Eine spanische Sorte, die für ihre großen, fleischigen Früchte geschätzt wird. Ideal für den Anbau im Garten oder in großen Töpfen.
  • ‘Picholine’: Eine französische Sorte, die für ihre länglichen, grünen Früchte und ihr würziges Öl bekannt ist. Sie ist gut geeignet für den Garten oder den Anbau in Töpfen.

Wo kann man einen Olivenbaum kaufen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Olivenbaum zu kaufen. Sie können lokale Gartencenter und Baumschulen besuchen, die mediterrane Pflanzen anbieten, oder Sie können online nach spezialisierten Anbietern suchen, die eine große Auswahl an Olivenbäumen zum Verkauf anbieten. Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Baum gesund ist und eine kräftige Struktur aufweist.

Der Online-Kauf von Olivenbäumen

Der Online-Kauf eines Olivenbaums bietet viele Vorteile. Sie haben Zugriff auf eine große Auswahl an Sorten und Größen und können Preise und Qualität bequem von zu Hause aus vergleichen. Außerdem können Sie Ihren Olivenbaum direkt an Ihre Haustür liefern lassen. Beachten Sie jedoch, dass der Versand von Pflanzen in einigen Ländern eingeschränkt sein kann und zusätzliche Kosten verursachen kann.

Tipp: Für die Fans süßer Früchte empfiehlt sich ein Feigenbaum, für die saurer Früchte ein Zitronenbaum,

Die richtige Vorbereitung für Ihren Olivenbaum

Bevor Sie einen Olivenbaum kaufen, sollten Sie einige wichtige Aspekte beachten, um die besten Bedingungen für das Wachstum und die Entwicklung Ihres Baums zu gewährleisten.

Standortwahl und Bodenbeschaffenheit

Olivenbäume bevorzugen einen sonnigen Standort, der vor starkem Wind geschützt ist. Der Boden sollte gut durchlässig und leicht lehmig sein. Eine Drainageschicht aus Hydrokugeln und ein mediterranes Pflanzsubstrat sind ideal für den Anbau von Olivenbäumen.

Olivenbaum kaufen: Pflanzung und Pflege

Wenn Sie Ihren Olivenbaum pflanzen, achten Sie darauf, dass er nicht in einer Mulde steht, sondern eher bodengleich oder leicht erhöht. Staunässe sollte unbedingt vermieden werden. Der Wasserbedarf des Olivenbaums ist im Erdreich eher gering, und Sie sollten ein Gefühl dafür entwickeln, wann und wie oft Sie gießen müssen. In sehr trockenen Perioden benötigt der Olivenbaum möglicherweise zweimal pro Woche Wasser. In nassen Perioden ist das Gießen möglicherweise nicht erforderlich.

Düngung und Schnitt

Der Olivenbaum benötigt nicht viel Dünger. Im ersten Jahr ist eine Düngung möglicherweise nicht erforderlich, da der Baum bereits mit gedüngter mediterraner Erde ausgeliefert wird. In den folgenden Jahren empfehlen wir, einmal im Frühjahr zu düngen, am besten mit einem Langzeitdünger für mediterrane Pflanzen. Der Schnitt des Olivenbaums erfolgt am besten im April. Ein leichter Formschnitt und Korrekturen können bei Bedarf im Sommer durchgeführt werden.

Schädlingsbekämpfung und Krankheitsvorbeugung

Die von uns ausgewählten Olivenbäume stammen aus ländlichen Regionen Spaniens und sind winterhart und widerstandsfähig gegen Krankheiten. Bei falscher Pflege oder lang anhaltenden nassen Perioden können jedoch Krankheiten auftreten. Bei Schädlingsbefall wie Wolläusen oder Spinnmilben können Sie die betroffenen Stellen mit einem biologischen Sprühmittel behandeln.

Olivenbaum kaufen: Umtopfen und Winterschutz

Falls Ihr Olivenbaum in einem Topf gepflanzt wurde, sollte er alle 8 bis 10 Jahre umgetopft werden. Dazu müssen Sie den Olivenbaum aus dem Topf holen und den Wurzelballen rundherum etwa 10 cm abstechen. Anschließend geben Sie neue Hydrokugeln in den Topf und füllen den Olivenbaum wieder mit neuem mediterranem Substrat auf.

Während der Wintermonate benötigt der Olivenbaum einen angemessenen Winterschutz, um die Kälte und Feuchtigkeit zu überstehen. Achten Sie darauf, dass der Baum vor Frost geschützt ist und verwenden Sie gegebenenfalls spezielle Winterschutzmaterialien wie Vlieshauben oder Kokosmatten.

Olivenbaum kaufen: Fazit

Wenn Sie einen Olivenbaum kaufen, investieren Sie in eine attraktive und symbolträchtige Pflanze, die Ihrem Garten das gewisse Etwas verleiht. Achten Sie darauf, dass Sie den richtigen Standort wählen, die richtige Pflege und Düngung anwenden und Ihren Baum vor Schädlingen und Krankheiten schützen, um eine erfolgreiche und ertragreiche Ernte zu gewährleisten.

Letzte Aktualisierung am 17.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API