Wildkamera: Die besten drei Modelle für Einsteiger

Die erste Wildkamera ist ein großer Schritt für jeden Natur- und Wildlife-Fotografen. Es gibt so viele verschiedene Modelle auf dem Markt, dass es schwer sein kann, die richtige Wahl zu treffen. In diesem Blogbeitrag stelle ich dir meine Top 3 der besten Einsteiger-Wildkameras vor und gebe dir eine kurze Einführung in die Funktionsweise von Wildkameras.

Wildkameras sind eine großartige Möglichkeit, um die Fauna in Ihrer Umgebung zu beobachten und zu fotografieren, ohne dass Sie selbst gesehen werden. Sie können damit tolle Aufnahmen von heimischen Tieren wie Raubvögeln, Eichhörnchen oder Rehen machen, aber auch exotischere Tiere beobachten, wenn Sie in den Urlaub fahren.

Wie funktioniert eine Wildkamera?

Eine Wildkamera ist eine Kamera, die speziell für die Fotografie von Wildtieren entwickelt wurde.

Sie ist in der Regel kompakter und leichter als eine herkömmliche Kamera und verfügt über ein Infrarot-Nachtsichtgerät, um auch bei schlechten Lichtverhältnissen Aufnahmen machen zu können. Wildkameras sind in der Regel mit einem Bewegungsmelder ausgestattet, so dass sie automatisch aktiviert werden, sobald ein Tier in die Nähe kommt.

Eine Wildkamera mit Sim Karte funktioniert so, dass sie eine kleine Kamera in sich hat, die auf einem Stativ oder einer anderen Oberfläche montiert ist. Die Kamera nimmt Bilder oder Videos auf, wenn sich etwas bewegt. Diese Bilder werden dann auf eine SD-Karte gespeichert und können anschließend an ein Mobiltelefon oder einen Computer gesendet werden.

Die meisten dieser Geräte haben einen Bewegungsmelder, der aktiviert wird, sobald sich etwas in seinem Blickfeld bewegt. Dies ist ideal für die Überwachung von Wildtieren, da die Kamera nur aktiviert wird, wenn sich etwas bewegt. Es gibt jedoch auch Modelle, die ohne Bewegungsmelder auskommen und stattdessen auf einem Timer basieren. Diese Modelle sind jedoch selten und meistens teurer.

Für wen lohnen sich Modell mit SIM Karte?

Sim Karten Wildkameras sind ideal für diejenigen, die ihre Bilder oder Videos sofort teilen möchten.

Die meisten Geräte haben ein integriertes WLAN-Modul, sodass die Bilder direkt an ein Mobiltelefon oder einen Computer übertragen werden können. Einige Geräte haben jedoch kein WLAN und müssen daher mit einer Sim Karte verbunden werden. In diesem Fall können die Bilder per MMS oder SMS an das Mobiltelefon gesendet werden.

Wildkamera
Wildkamera am Baum

Welche Wildkamera ist zu empfehlen?

Wenn Sie sich für den Kauf einer Wildkamera interessieren, sollten Sie sich zunächst überlegen, welche Art von Kamera Sie benötigen.

Es gibt verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Funktionen und Ausstattungen.

Die meisten Wildkameras verfügen über einen integrierten Bewegungsmelder, so dass die Kamera automatisch aktiviert wird, sobald ein Tier in die Nähe kommt. Andere Modelle bieten zusätzliche Funktionen wie GPS oder WLAN.

Kamera mit Infrarot Nachtsichtgerät sinnvoll?

Wenn Sie vorhaben, hauptsächlich nachts Fotos zu machen, ist es empfehlenswert, eine Kamera mit Infrarot-Nachtsichtgerät zu kaufen. Diese Kameras sind in der Regel etwas teurer als herkömmliche Wildkameras, bieten aber auch eine bessere Bildqualität. Wenn Sie hingegen vorhaben, hauptsächlich tagsüber Fotos zu machen, reicht in der Regel auch eine herkömmliche Wildkamera aus. Achten Sie jedoch darauf, dass die Kamera über einen Bewegungsmelder verfügt, damit Sie keine langweiligen Aufnahmen von leeren Landschaften machen. 

Wie wichtig ist die Auflösung?

Die Auflösung ist bei Wildkameras in der Regel nicht so wichtig wie bei herkömmlichen Kameras. Da Wildtiere meist sehr schnell bewegen, reicht es oft schon aus, wenn die Kamera eine Auflösung von 3-5 Megapixel hat. Falls Sie aber trotzdem hochauflösende Fotos machen möchten, sollten Sie nach einer Kamera mit mindestens 8 Megapixel suchen. 

Die Top 3 Modelle für Einsteiger

Hier kommen nun die drei besten Wildkameras für Einsteiger, welche ich Ihnen empfehlen kann. Alle drei Modelle sind zu einem sehr günstigen Preis erhältlich und überzeugen durch ihre einfache Handhabung. 

Für Profis bietet sich die Seissiger Wildkamera an. Do diese liegt preislich deutlich höher.

1. HAZA HD Wildkameras

Die Modell von HAZA ist besonders gut für Einsteiger geeignet, da sie sehr einfach zu bedienen ist. Zudem bietet sie eine hohe Auflösung von 12 Megapixel und nimmt Videos mit einer Full-HD Qualität auf. Aufgrund der Infrarot-Nachtsicht können Sie auch nachts Aufnahmen machen. 

AngebotBestseller Nr. 1
HAZA Wildkamera,58MP FULL HD mit 32G Speicherkarte Bewegungsmelder Nachtsicht 2-Millionen Linsensensor Wildtierkamera 2.0" Videobildschirm Infrarot Wildcamera Outdoor Wasserdicht Tierkamera
  • 【MIT SCHÖNER BILD- UND VIDEOQUALITÄT】: HAZA PR800 Wildkamera mit nachtsicht verwendet einen 2 Millionen Pixel Farb-CMOS-Sensor, der 2.7K 1580P Videos und 58MP Fotos aufnehmen kann. Außerdem hat es ein 120° Weitwinkelobjektiv, das ein großes Sichtfeld hat. Sie können deutlich sehen, Wildtiere deutlich während des Tages und der Nacht. Blick auf die Bilder der Rehe, Waschbären, Opossums etc Tiere spielen. Die Videos sind lebendig in Farbe und reich an Details für Sie genießen.
  • 【GROSSE BEWEGUNGSERKENNUNG, KEIN VERSCHWOMMENES BILD KEIN VERPASST: HAZA PR800 Wildkamera mit bewegungsmelder nimmt pyroelektrische Infrarot-Sensortechnologie , sobald ein Tier den Erfassungsbereich direkt der Kamera betritt, wird es automatisch beginnen, Bilder oder Videos in 0,1S zu nehmen. Die Bewegungserkennung ist sehr genau die HAZA PR800 Wildkamera keine verschwommenen Bilder oder verpasste Aufnahmen. Die Bewegungssensoren funktionieren auch bei schlechten Lichtverhältnissen wunderbar.
  • 【KEINE GLÜHENDE IR-NACHTSICHT, KLARES BILD IN DER NACHT】: HAZA PR800 Wildkamera wildtierkamera nimmt 40pcs 940nm Prozess-Infrarot-Nachtsicht-LEDs, automatische Induktionsschaltung, und kann schießen hohe Helligkeit, High-Definition, rauscharme Schwarz-Weiß-FHD-Bilder auch in der Nacht. Die IR-Lichter erfassen Bewegungen in einer Entfernung von 30 Metern, Tiere nicht erschreckt werden. Sie können leicht erkennen, alle Tiere, die die Wildkamera aufgenommen, auch wenn es draußen stockdunkel war.
  • 【IP66 WASSERDICHT,AUSGEZEICHNETER WETTERSCHUTZ】HAZA PR800 Wildkamera funktioniert gut in sengenden Temperaturen, starkem Regen,kalten Nächten,die Foto-und Videoqualität ist erstaunlich, auch in der extremen Temperatur von -20 °C bis 60 °C. Die wildtierkamera ist sehr solide gebaut, die Wasserdichtigkeit ist IP66. Es kann überall platziert werden, und die Farbe des Körpers ist nahe an der natürlichen Farbe, die sehr versteckt ist. HAZA PR800 ist die für Sie am besten geeignete wildkamera outdoor.
  • 【MIT HAZA SPEICHERKARTE, EINFACH ZU INSTALLIEREN】HAZA PR800 Wildkamera mit einer 32GB sd-Karte, sie müssen nicht mehr kaufen. es hat einen großen LCD-Bildschirm, den Sie sehen können, was die Wildkamera vor Ort aufgenommen hat. Die Bedienung ist sehr einfach. Auch hat es eine solide Befestigungsgurt große Haken ups zu trees.easy, um den Aufnahmewinkel von Ihren Bedürfnissen, perfekt für die verschiedenen Orte wie Haus, Hinterhof, Garten, Bauernhof, Bergwald etc. verwendet einzustellen

2. COOLIFE Wildkamera 

Die Coolife Wildkamera ist auf Amazon eine der beliebtesten Artikel. Auch hier ist die Bedienung sehr einfach und intuitiv. Die Kamera bietet eine Auflösung von 14 Megapixel und Full-HD Videos. Ebenso verfügt sie über eine Infrarot Nachtsicht, sodass auch nachts Bilder gemacht werden können. Victure HC300 Das Modell der Firma Victure ist etwas teurer als die beiden anderen, hat dafür aber auch mehr zu bieten. So verfügt sie über 20 Megapixel sowie Full-HD Videos mit 60 fps (Bilder pro Sekunde). Zudem besitzt sie 12 IR LEDs für eine optimale Nachtsicht, welche bis zu 15 Meter reicht. 

Bestseller Nr. 1
Coolife Wildkamera 4K 48MP Abzugsentfernung Bis 35m Wildkamera mit Bewegungsmelder Nachtsicht 0,1s Schnelle Trigger Geschwindigkeit 46 pcs IR LEDs Wildtierkamera mit 32G Speicherkarte
  • 【48 MegaPixel klares Bild und mit einer 4K Videoauflösung】 Die Wildkamera H953 kann ultrahochauflösende Fotos mit 48 Megapixel und Videos 4K aufnehmen. Mit einer ultraklaren Tonaufnahme und einem 2,4-Zoll-LCD-Bildschirm kann jeder von der H953 Wildkamera aufgenommene Moment lebendiger und klarer dargestellt werden
  • 【35m Auslöseentfernung und 0,1s Auslösereaktionszeit】 Die Auslöseentfernung der coolife Wildtierkamera beträgt bis zu 35m. Sobald das entfernte Tier passiert hat, kann der PIR-Sensor der Wildtierkamera es sofort erkennen und in 0,1 Sek. Fotos oder Video schießen. Im Vergleich zu den anderen konnte coolife H953 alle umliegenden Kreaturen schneller und breiter erfassen, verpassen Sie nie ein tolles Moment
  • 【Neue Funktionserweiterungen】 Die Nachtsicht Wildkamera H953 unterstützt bis zu 512GB Speicherkarten. Im Gegensatz zu normalen Wildkameras, die nur bis zu drei Fotos kontinuierlich aufnehmen können, kann unsere Nachtsicht Wildkamera kontinuierlich 10 Fotos aufnehmen. Dies stellt sicher, dass Sie keine Bewegung verpassen. (Eine kostenlose 32GB-Speicherkarte ist im Lieferumfang enthalten)
  • 【Hervorragende Nachtsicht und IP66 wasserdicht】 Die coolife Wildkamera mit Bewegungsmelder Nachtsicht ist mit einem vollautomatischen Infrarotfilter und 46 pcs 850-nm-Infrarotlichtern ausgestattet, die Nachts ohne Überbelichtung ausreichend Licht und eine hervorragende Nachtsicht gewährleisten. Unsere Wildkamera verwenden wasserdichte Materialien von höchster Qualität mit der höchsten IP66-Wasserdichtigkeit, die auch in staubigen oder regnerischen Außenumgebungen gut funktionieren
  • 【MUTI-FUNKTIONEN】 Die Wildtierkamera coolife H953 verfügt über mehrere Funktionen wie Aufnahmeverzögerung, Zielaufzeichnungszeit, Zeitraffer, Endlosaufnahme, Audioaufzeichnung und Passwortschutz und kann Uhrzeit, Datum, Seriennummer und Temperatur anzeigen Überwachen Sie Ihre wundervollen Momente in Echtzeit

3. Wildkamera von Syndesmos

Das dritte Modell ist von Syndesmos. Diese Kameras sind die teuersten, bieten dafür aber auch die höchste Qualität. So besitzen sie eine Auflösung von 24 Megapixel und können 4K Videos mit 60 fps aufnehmen. Zudem verfügen sie über eine Nachtsicht, welche bis zu 20 Meter reicht. Die Kamera ist zudem wasser- und staubdicht sowie stoßfest. 

Bestseller Nr. 1
YEEFON Wildkamera WLAN, 4K 60MP HD Wildtierkamera mit Handyübertragung APP, IP66 Wasserdicht Nachtsichtkamera Jagdkamera mit Bewegungsmelder für Wildtier Überwachung mit 32G Speicherkarte
  • Verbesserte WiFi-Konnektivität: Die kamera verfügt über ein neues stromsparendes wifi-modul, das schnellere verbindungen zwischen Ihrem mobiltelefon und der kamera ermöglicht und eine reichweite von bis zu 15M erreicht. Mit unserer dedizierten und kostenlosen App (TrailCam Go) können sie problemlos auf den live-stream von der kamera zugreifen, kameraeinstellungen anpassen und kabellos fotos oder videos aus der kamera herunterladen.
  • Hochauflösende Fotos und Videos: Diese wildkamera verwendet eine verbesserte auflösung von 60MP-fotos und 4K-videos und liefert lebendige bilder und videos mit lebensechten farben und reichen details. Mit einer ultraklaren tonaufnahme und einem 2,0-zoll-lcd-bildschirm kann jeder von der wildkamera aufgenommene moment lebendiger und klarer dargestellt werden.
  • Hervorragende Nachtsicht und IP66 wasserdicht: Die wildkamera mit bewegungsmelder nachtsicht ist mit einem vollautomatischen infrarotfilter und 46 pcs 940-nm-infrarotlichtern ausgestattet, die nachts ohne überbelichtung ausreichend licht und eine hervorragende nachtsicht gewährleisten. Unsere wildkamera verwenden wasserdichte materialien von höchster qualität mit der höchsten IP66-wasserdichtigkeit, die auch in staubigen oder regnerischen außenumgebungen gut funktionieren.
  • Hohe Empfindlichkeit: Die auslöseentfernung der wildtierkamera beträgt bis zu 20m. Sobald das entfernte tier passiert hat, kann der PIR-sensor der wildtierkamera es sofort erkennen und in 0,2 sek. Wildkamera mit sim fotos oder video schießen, Im vergleich zu den anderen konnte alle umliegenden kreaturen schneller und breiter erfassen, verpassen sie nie ein tolles moment .
  • Einfach zu Installieren: Wildkamera mit einer 32GB sd-karte, sie müssen nicht mehr kaufen. Auch hat es eine solide befestigungsgurt große haken ups zu trees. Easy um den aufnahmewinkel von ihren bedürfnissen, perfekt für die verschiedenen orte wie haus, hinterhof, garten, bauernhof, bergwald etc.

Wer sich eine Wildkamera kaufen möchte, sollte zunächst einmal überlegen, welche Ansprüche er an die Kamera stellt. Soll die Kamera möglichst klein und unauffällig sein? Oder ist die Auflösung der Fotos wichtiger? Je nachdem, welche Punkte für Sie am wichtigsten sind, kommen unterschiedliche Modelle in Frage.

Tipp: Deine Wildkamera transportierst Du am besten in einen Militärrucksack.

Letzte Aktualisierung am 19.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API