Lammfelldecke: Vorteile einer echten Decke und Top 3 Angebote

Die Lammfelldecke ist nicht nur die ideale Unterlage für Babys und  Kleinkinder. Auch Du kannst von den vielen positiven Eigenschaften profitieren. Dazu kannst Du die echte Lammfelldecke sowohl in Dein Bett als auch auf Dein Sofa legen. Im Winter profitierst du von einer angenehmen Wärme und im Sommer wirst Du die Kühle zu schätzen wissen.

Die Vorteile einer Lammfelldecke

Lammfell hat eine Reihe von positiven Eigenschaften. Unter anderem sind dies:

  • Natürliche Isolierung bei kühlen Temperaturen
  • Wirkt bei wärmeren Temperaturen wie eine Klimaanlage und sorgt für ein kühles Liegegefühl.
  • Lindernd bei Rückenschmerzen, da die dreidimensional aufgebauten Fasern wie eine Polsterung wirken.
  • Regt die Durchblutung an, sodass Hände und Füße nicht so leicht einschlafen.

Wenn Du nachts sehr viel schwitzt, bist Du mit einer echten Lammfelldecke gut beraten, denn das natürliche Material kann bis zu 30 % mehr an Feuchtigkeit aufnehmen als Synthetik-Fasern.

Hier kommt die Lammwolle her

Hier drei besonders beliebte Artikel:

Bestseller Nr. 1
MH MYLUNE HOME Lammfell Teppich Schaffell echt groß 170cm x 60cm schafsfelle weiche und Flauschige Decke beige Sitzfell Bett-Vorleger oder Matte für Wohnzimmer Stuhl Sofa
  • Bio-Wolle - 100% reines natürliches Schaffell aus hochwertiger australischer Weide, ökologisch gegerbtes Leder, sehr weich und flauschig.
  • Größe - Große Schaffelle werden aus zwei vollständigen Schaffellen zusammengenäht, die Größe beträgt 60X170 cm und die Wolllänge beträgt 5-9 cm.
  • Verwendung - Lammfell kann nicht nur als Teppich, sondern auch als Innenwanddekoration, als Sofa, Stuhl und raumhohe Fensterkissen verwendet werden. Es ist auch bei Kindern oder Haustieren sehr beliebt. Ein ganz besonderes Geschenk.
  • Vier Jahreszeiten - Ökologisches Lammfell versorgt Sie im kalten Winter mit Wärme und sorgt dafür, dass Sie sich im Sommer trocken und kühl fühlen. Durch das hochwertige Nähverfahren können Sie sicherstellen, dass Sie es viele Jahre lang verwenden können.
  • Reinigung - Ökologisches Lammfell ist leicht zu reinigen. Es wird empfohlen, die Flusen regelmäßig chemisch zu reinigen oder zu kämmen.
Bestseller Nr. 2
Cakla 100% natürliches Bio Schaffell. Teppich, Zwei Schaffellkotze - weiche und Flauschige Decke, eine originelle Ergänzung für jeden Raum. (Weiß, 210-200cm x 55-65cm)
  • Entdecken Sie das Reale - das heißt, "Nicht" für Künstlichkeit; 100 % schaffell echt ist ökologisch gegerbtes Leder; sauber genäht und die Nähte sind praktisch unsichtbar; überzeugen Sie sich selbst
  • Vielseitigkeit - es ist der Bruder der Universalität; schaffell eignen sich als teppich fell Schlafzimmern, Fluren, Wohnzimmern, sowie als dekorative Wandbespannung und Sessel, Stühle, Sofas und Betten
  • Für jeden Bedarf – das ist Komfort und Langlebigkeit; Der schafsfell wärmt Sie in kalten Nächten und kühlt Sie an heißen Tagen ab; indem Sie ihn auf das Bett legen Sie werden Ihren Schlafkomfort erheblich verbessern; schaffell kaufen und versuchen Sie es selbst
  • Schließen Sie sich Originality an - und nehmen Sie Änderungen vor; Natürlicher sitzfell ist ein moderner stil für Menschen, die Wert auf originelle Innenarchitektur legen
  • Verabschieden Sie sich von Sorgen - Naturleder ist wasserdicht und kann als Badematte verwendet werden; tierfell teppich ist homogen bequem und kindgerecht; Bewundern Sie die neue Dimension der Kompatibilität
Bestseller Nr. 3
Felltrade Echte Öko Merino Schaffell Lammfell Patchwork Wohndecke Sofadecke, wollweiß, 170 x 200 cm
  • Öko Lammfelldecke in Patchwork-Art
  • Oberseite wollweiß / Unterseite braun
  • Länge x Breite: 170 x 200 cm
  • Herkunft: Tierhaltung & Gerbung innerhalb der EU - ökologische Alaungerbung
  • Eigenschaften: extra weich und angenehm kuschelig

Worauf musst Du beim Kauf einer Lammfelldecke achten?

Ein sehr wichtiges Kaufkriterium beim Kauf der Lammfeldecke ist die Rückseite aus Leder. Das Leder sorgt dafür, dass die Decke im Bett oder auf dem Sofa nicht so leicht verrutscht.

Achte zudem beim Kauf darauf, dass die Lammfelldecke medizinisch gegerbt wurde. Denn hierbei kommen spezielle Gerbstoffe zum Einsatz. Diese sind frei von organischen Lösungsmitteln oder von Chromsalzen. Der Gerbstoff verbindet sich übrigens fest mit dem Lammfell. Dadurch wird die Lammfelldecke antibakteriell. Dennoch kannst Du sicher sein, dass die Decke keine Allergien auslöst. Du erkennst ein medizinisches gegerbtes Lammfell immer an seiner leicht gelblichen Farbe.

Die richtige Pflege für die Lammfelldecke

Sicherlich kann Du die Lammfelldecke waschen. Nutze dazu rein spezielles Feinwaschmittel und achte darauf, dass die Temperatur auf keinen Fall höher als 30 Grad ist. Auf dass Schleudern der Decke solltest du in jedem Fall verzichten. Lege das Fell lieber flach zum Trocknen aus.

Zur täglichen Pflege solltest Du die Decke aufschütteln. So kannst du mikroskopisch kleine Milben ganz einfach entfernen. Diese kleinen Tierchen sind n jedem Bett zu finden. Hast Du Dich zum Kauf einer geschorenen Lammfelldecke entschieden, kannst du sie regelmäßig mit einer speziellen Fellbürste ausbürsten.

Verschiedene Lammfelle, je nach Land

Keine Lammfelldecke gleicht der anderen, denn es kommt immer auf die Herkunft der Tiere an. Typisch aussehende Lammfelle kommen meist von Tieren aus Australien oder Neuseeland. Sieht die Decke eher rustikal aus, kannst Du davon ausgehen, dass das Lamm in Island gelebt hat. Bei einer sehr fein aussehenden Decke kam das Lamm eher aus Tibet. Felle aus Österreich haben ein lockiges Ell, während Gotland Felle bekannt für ihre grauen Locken sind.

Gefärbte Lammfelldecke oder lieber natürlich?

Das kommt im Grunde auf Deinen eigenen Geschmack an. Vorteile haben beide Varianten aufzuweisen. Ein ungefärbtes Lammfell überzeugt durch spannende und natürliche Farbgebungen, während ein gefärbtes Lammfell einen einheitlichen Look hat.

Was sagt die Qualität der Lammfelldecke aus?

Die Qualität bei Lammfelldecken ist von vielen Faktoren abhängig. Oftmals kannst Du die Qualität sehen und auch spüren.

  • Dichte des Fells – Je dichter das Fell ist, umso hochwertiger ist das Lammfell. Die Dichte hat viel mit der Pflege der Tiere zu tun. Glückliche Tiere weisen in aller Regel ein gesundes und dichtes Fell auf, das auch glänzt.
  • Natürlicher Glanz – Wirkt die Lammfelldecke matt und stumpf, kannst Du sicher sein, dass die Pflege des Tieres zu wünschen übrig ließ. Dies weist immer auf eine minderwertige Qualität der Lammfelldecke hin. Wenn Du die Decke regelmäßig aufschüttelst, kannst Du ganz einfach dafür sorgen, dass der natürliche Glanz lange erhalten bleibt.

Wie hilfreich ist eine Lammfelldecke bei Krankheiten?

Als Schlafunterlage sorgt die Decke für ein trockenes und bequemes Liegen. Dies kann einem Dekubitus (Wundliegen) vorbeugen. Zusätzlich sorgt das Fell für eine Durchblutungsförderung Deiner Muskeln. Du kannst So Verspannungen und Rückenschmerzen gezielt vorbeugen. Gerade bei Rheuma oder einer Arthrose sorgt die weiche und dämpfende Wirkung der Decke für einen guten Druckausgleich und eine weiche Lagerung. Durch die Decke wird Dein eigenes Körpergewicht abgefedert, sodass es nicht zu Druckbelastungen der Muskeln, Nerven und dem Gewebe kommt.  

Tipp: Auf einer Lounge Muschel macht sich die Decke besonders gemütlich.

Vor- und Nachteile einer Lammfelldecke

Vorteile

  • Pflegeleicht
  • Antibakteriell
  • Lindert Krankheitsbeschwerden
  • Entspannt Muskeln und Gelenke
  • Fördert die Durchblutung
  • Fell ist sehr gut strapazierfähig

Nachteile

  • Teilweise synthetisch hergestellt
  • Qualität ist von der Herstellung und Pflege der Tiere abhängig

Wichtige Pflegehinweise für eine Lammfelldecke

  • Sorge dafür, dass du die Decke täglich zum Lüften an die frische Luft hängst. Vermeide dabei direkte Sonnenbestrahlung.
  • Bei Nichtnutzung solltest Du die Decke an einem dunklen und trockenen Ort bei Zimmertemperatur aufbewahren.
  • Groben Schmutz kannst du einfach mit einer speziellen Bürste entfernen. Du kannst die Lammfelldecke auch vorsichtig mit dem Staubsauger absaugen.
  • Bei hartnäckigem Schmutz kannst du die Lammfelldecke waschen. Achte dabei zwingend auf die Pflegehinweise des Herstellers.

Lammfelldecke als natürliche Alternative

Suchst Du nach einer Decke, die weitestgehend natürlich ist und keine chemischen Stoffe enthält, dann solltest du zu einer Lammfelldecke greifen. Am besten ist es, wenn diese medizinisch gegerbt wurde.

Letzte Aktualisierung am 18.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API