Tontopf-Heizung und Teelicht Ofen – Heizstars von heute?

Die Tontopf Heizung ist ein interessantes Konzept, das seit einiger Zeit die Runde macht. Einige behaupten, dass sie eine kostengünstige und umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Heizungssystemen darstellt. Aber was ist dran an diesem Mythos? In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf die Tontopf Heizung und untersuchen, ob sie tatsächlich eine praktikable Option für Ihr Zuhause darstellt.

DAdie - wärmender Teelichtofen - Teelichtofen doppelwandig - Tischofen 26cm Höhe – Diese Tontopf Heizung dient als Notheizung/Lichtquelle – Handmade
  • BESONDERS KOSTEN SPAREND – Autarke, alternative Wärmequelle, die in Zeiten der hohen Energiepreise Ihre Heizkosten senken kann. Die Teelichtheizung funktioniert wie ein kleiner Kachelofen.
  • WÄRMESPEICHERUNG - Ihr Doppelwandiger Teelichtofen hält die Wärme länger und effizienter als ein einwandiger Ofen. Er kann 70° - 80° C erreichen und gibt diese über die Töpfe gleichmäßig als Strahlungswärme ab.
  • VIELSEITIG - In Innenräumen als Tischkamin, Outdoor, Camping oder im Garten als Frostschutz. Flexibel einsetzbar und bei Stromausfall - Notfallheizung und Lichtquelle.
  • ÖKOLOGISCH - Der Kerzenofen ist handgefertigt und mit Sorgfalt verpackt - 100% biologisch abbaubare Verpackungschips. Die Tontöpfe sind ein Naturprodukt und für ihre Wärmespeicherung bekannt.
  • GESCHENKIDEE - Zeitloses Design. Wohltuende Wärme an kalten Winterabenden mit Wohlfühlatmosphäre. WICHTIG : Der Versand erfolgt teilmontiert um Transportschäden zu vermeiden. Bild-Anleitung liegt bei.

Tontopfheizung oder auch Teelichtofen

Möglicherweise hast du schon einmal von der Idee gehört, deinen Raum mit Tontöpfen zu heizen. Aber ist das wirklich möglich? Ist die Tontopf-Heizung ein Mythos oder eine Wahrheit? In diesem Artikel werden wir die Wissenschaft hinter der Tontopf-Heizung untersuchen und herausfinden, ob sie tatsächlich funktioniert.

Was ist eine Tontopf-Heizung?

Eine Tontopf-Heizung ist eine DIY-Heizung, die aus Tonblumentöpfen und Teelichtern besteht. Die Idee hinter der Tontopf-Heizung ist, dass die Töpfe als Wärmespeicher dienen und die Hitze der Teelichter einfangen und langsam freisetzen.

Wie funktioniert die Tontopf-Heizung?

Die Tontopf-Heizung funktioniert aufgrund von Konvektion. Die Hitze der Teelichter erwärmt die Luft im Inneren des Tonkübels, was dazu führt, dass warme Luft durch die Löcher im Tontopfaustritt. Wenn die warme Luft austritt, wird sie durch kalte Luft ersetzt, die in die Löcher des Tontopfes einströmt. Dieser Zyklus des Ein- und Ausströmens von Luft erzeugt einen Luftstrom und bewegt die warme Luft durch den Raum.

Die Teelicht-Heizung nutzt einen Tontopf, um die Strahlungswärme zu verstärken. Im Gegensatz zu einem klassischen Heizkörper fängt der Tontopf die Strahlungswärme auf und bündelt sie, um die Umgebung heißer zu machen. Dies ist notwendig, da der Tontopf selbst kompakt ist und die kleine Heizung mindestens einen ganzen Raum aufheizen muss. Das Problem ist jedoch, dass Strahlungswärme von einem Körper an seine Umgebung abgegeben wird und sich die warme Luft mit der kalten Luft mischt, was die Effektivität der Heizung beeinträchtigt. Es fehlt einfach an Leistung und Größe, um den gesamten Raum auf die Temperatur zu bringen, die in der direkten Nähe der Heizung herrscht.

Leistungsvergleich

Die Menge an Energie, die benötigt wird, um Wärme zu erzeugen, hängt von der Art der Heizung ab, die in einem Haus installiert ist. Der jährliche Durchschnittsverbrauch für ein Einfamilien-Reihenhaus mit einer Gasheizung und einer Fläche von 120 Quadratmetern beträgt beispielsweise 14.400 kWh/a pro Jahr, um eine angenehme Raumtemperatur von durchschnittlich 22°C während der kalten Monate zu erzeugen. Eine Heizung mit Heizöl erfordert einen Verbrauch von 15.600 kWh/a und eine Fernwärmeheizung erfordert einen Verbrauch von 12.180 kWh/a. Im Vergleich dazu erzeugt ein durchschnittliches Teelicht eine Wärmeleistung zwischen 30 und 50 Watt.

Wenn man den Jahresverbrauch einer Gasheizung auf einen Tag umrechnet, ergibt sich für das 120 qm Haus ein Energiebedarf von 39,45 kWh. Im Winter kann der Bedarf jedoch höher sein, möglicherweise bis zu 50 kWh an einem kälteren Tag. Ein Teelicht hat eine Brenndauer von drei bis fünf Stunden und erzeugt gerade einmal 50 Watt. Um eine Kilowattstunde Energie zu erzeugen, würde man also etwa 20 Teelichter benötigen, was etwa 60 Cent kostet.

Funktioniert die Tontopf-Heizung wirklich?

Die Tontopf-Heizung kann tatsächlich funktionieren, aber sie ist nicht so effektiv wie eine herkömmliche Heizung. Eine Tontopf-Heizung kann nur einen kleinen Raum heizen und ist nicht in der Lage, eine große Fläche zu beheizen. Außerdem dauert es eine Weile, bis die Wärme der Teelichter den Ton-Blumenkübel aufgeheizt hat, was bedeutet, dass es einige Zeit dauern kann, bis der Raum warm wird.

Fazit

Die Tontopf-Heizung ist ein interessantes DIY-Projekt, das zeigen kann, dass man mit einfachen Mitteln und ein bisschen Kreativität Wärme erzeugen kann. Allerdings ist sie keine Alternative zu einer herkömmlichen Heizung und eignet sich nur für kleine Räume. Wenn du eine Tontopf-Heizung ausprobieren möchtest, solltest du immer sicherstellen, dass sie in einem sicheren Bereich aufgestellt wird und niemals unbeaufsichtigt bleibt.

Jawina kein Testportal ist und keine direkten Empfehlungen für Produkte ausspricht. Unsere Artikel dienen ausschließlich der Information und sollen als Grundlage für eigene Recherchen dienen. Wir empfehlen daher, Bewertungen und Empfehlungen bei anderen Portalen nachzusehen, bevor man ein Produkt kauft. Es ist wichtig, verschiedene Produkte zu vergleichen und auf die Meinungen anderer Käufer zu achten. Möglicherweise findet man auf anderen Portalen Testsieger oder Empfehlungen für Teelichtöfen oder Tontopf-Heizungen.

Wenn du dich für den Kauf eines Teelichtofens oder einer Tontopf-Heizung interessierst, solltest du immer kritisch sein und verschiedene Quellen heranziehen, um eine fundierte Kaufentscheidung treffen zu können. Eine gute Informationsquelle für objektive Produkttests ist beispielsweise Stiftung Warentest. Dort werden Produkte unabhängig getestet und bewertet. Auch auf anderen Portalen findest du oft nützliche Informationen, Testberichte und Vergleiche.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Effektivität von Teelichtöfen und Tontopf-Heizungen umstritten ist und ihre Wirkung nicht mit herkömmlichen Heizsystemen vergleichbar ist, auch wenn diese Teelichtöfen und Tontopfheizungen in vielen Situationen eine Option sind und das erstrecht, in Zeiten, innerhalb derer Strom und Gas teuer sind. Die Meinungen darüber, ob sie tatsächlich Wärme erzeugen und wie effektiv sie sind, gehen auseinander.

Daher empfehlen wir, sich vor dem Kauf eines Teelichtofens oder einer Tontopf-Heizung ausführlich zu informieren und verschiedene Produkte zu vergleichen. Auf diese Weise kannst du sicherstellen, dass du ein Produkt kaufst, das deinen Anforderungen entspricht und tatsächlich Wärme erzeugt. Bitte beachte auch, dass eine Teelichtofen oder Tontopf-Heizung nur für kleine Räume geeignet ist und keine Alternative zu einer herkömmlichen Heizung darstellt.

Letzte Aktualisierung am 17.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API