Strandstuhl: Kaufratgeber mit 5 beliebten Angeboten

Üblicherweise nutzt Du einen Strandstuhl am Strand. Du kannst ihn aber auch anderweitig einsetzen. Wir zeigen Dir, worauf Du beim Kauf achten musst.

Für wen eignet sich der Strandstuhl?

Wenn Du bequem am Strand Deine Zeit verbringen möchtest, dann kommst Du um den Kauf eines faltbaren oder klappbaren Strandstuhls nicht herum.

Die verschiedenen Arten von Strandstühlen

Den Strandstuhl bekommst Du in den unterschiedlichsten Ausführungen. Einige Modelle verfügen über eine Rückenlehne, während andere sich wiederum klein und kompakt zusammenfalten lassen. Die meisten Stühle dieser Art sind mit einem integrierten Getränkehalter ausgestattet.

Sehr beliebt ist ein klappbarer Strandstuhl mit integriertem Schirm. Der Schirm am Stuhl kann Dir so nicht nur Schatten spenden, sondern Dich bei Bedarf auch vor Regen schützen.

Die wichtigsten Kriterien für einen Strandstuhl

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die Du beim Kauf eines Strandstuhls beachten solltest. Zu den wichtigsten Faktoren zählen:

  • Material
  • Preis
  • Marke
  • Gewicht
  • Belastbarkeit

Auf einige Punkte möchten wir genauer eingehen.

  • Größe – Du bekommst den Strandstuhl in verschiedenen Größen, sodass Du im Vorfeld schon wissen solltest, für wie viele Personen Du nach einem solchen Stuhl suchst.
  • Gewicht – Die Gewichtsspanne reicht hier von 1 kg bis hin zu mehr als 6 kg. Bei Letzterem ist der Strandstuhl auch für mehrere Personen geeignet.
  • Belastbarkeit – Standardmäßig ist ein Strandstuhl für Belastungen von 100 bis 130 kg ausgelegt. Es gibt aber auch XL- und XXL-Modelle. Diese sind bis zu 250 kg belastbar.
  • Material – Neben einem Strandstuhl aus Holz bekommst Du dieses Sitzmöbel auch als Aluminium oder aus Stahl. Der Stoff des Stuhls besteht wahlweise aus Baumwolle, Polyester oder Nylon. Achte nach Möglichkeit auf einen schnell trocknenden und reißfesten Stoff.
  • Funktionalität – In den meisten Fällen wird der Strandstuhl klappbar oder faltbar sein. Dennoch solltest Du darauf achten, ob sich das Gestell bei Bedarf komplett auseinandernehmen lässt.

Die beliebtesten fünf Angebote

AngebotBestseller Nr. 1
Uquip Strandstuhl Sandy - Bequemer Klappstuhl mit Traglast bis 120 kg
  • Faltbarer Strandstuhl, extra stabil bis 120 kg belastbar, pulverbeschichtetes Stahlgestänge, robuster 600D Rip-Stop Polyester-Bezug
  • Leicht Tragbar in der mitgelieferten Transporttasche - Nur 3 kg Gewicht
  • Kleines Packmaß 17 x 65cm für den leichten Transport zum Strand
  • Sitzbreite 55 cm, Tiefe 58 cm, Sitzhöhe 22 cm, Rückenlehne (Höhe) 60 cm, gepolsterte Armlehnen
  • Extra breite Standfüsse für weichen Boden und damit speziell gegen Einsinken am Strand
Bestseller Nr. 2
qeedo Johnny Beach Faltbarer Strandstuhl inkl. Netzbelüftung, kleines Packmaß, tragbar mit Packtasche, Sonnenstuhl klappbar, Strandhocker, Campingstuhl mit Breiten Standfüßen & niedriger Sitzhöhe
  • RELAX: Bequemer, komfortabler Strandstuhl mit gepolsterten Armlehnen und gut durchlüfteter Mesh-Rückenlehne & Sitzfläche
  • HANDLICH: Einfach transportierbar durch praktische, handliche Packtasche mit Trageschlaufen, leichtes Gewicht (3,18 kg)
  • ROBUST: Langlebiger Campingstuhl, 100kg belastbar, mit 2-Tone Polyester & verstärktem Stahlgestänge (Titanoberfläche)
  • AUFBAU: Faltstuhl in Sekunden auf- & abgebaut, dank einfachem Faltmechanismus / einfach aufklappen, hinsetzen, fertig
  • FLEXIBEL: Vielseitig einsetzbarer Sonnenstuhl: Geeignet für Camping, Strand, Angeln, Festival & Sonnenbaden im Garten
Bestseller Nr. 3
Homecall Klappbarer Strandstuhl - (Blau)
  • Das strapazierfähige Polyestergewebe ist langlebig, feuchtigkeits- und reißfest
  • Schräge Armlehnen für zusätzlichen Komfort im Liegen
  • Kompakte Größe, klappbar für einfachen Transport oder Lagerung, ideal für den Einsatz im Außenbereich
  • Inklusive einer Tragetasche für einfachen Transport und Lagerung
  • Maximale Tragkraft 120 kg
Bestseller Nr. 4
Uquip Strandstuhl Sandy XL - Bequemer Klappstuhl mit extra hoher Rückenlehne
  • Faltbarer Strandstuhl, extra stabil, pulverbeschichtetes Stahlgestänge, robuster 600D Rip-Stop Polyester-Bezug
  • Leicht tragbar in der mitgelieferten Transporttasche - Nur 3,4 kg Gewicht
  • Extra hohe Rückenlehne zum bequemen Anlehen mit dem Kopf, gepolsteter Kopfbereich, hoher Sitzkomfort
  • Sitzbreite 58cm, Tiefe 72cm, Sitzhöhe 22cm, Rückenlehne 90cm, Traglast 120kg
  • Extra breite Standfüsse für weichen Boden und damit speziell gegen Einsinken am Strand
Bestseller Nr. 5
KingCamp Strand Liege Stuhl Camping Klapp Falt Sessel Niedrig Garten Stahl 136kg Cyan
  • Kurze Beine für Liegestuhl-Komfort. Auch für große Personen geeignet. Mit Getränkehalter & extra breiten Standfüßen
  • Rückenlehne mit Mesh-Gewebe. Schneller Auf- und Abbau. Große Sitzfläche
  • Robustes Stahlgestänge. Inklusive großer Tragetasche. Belastbarkeit: 136 kg
  • Maße: 58 x 59 x 24/67 cm. Packmaße: 78 x 20 x 13 cm. Sitzhöhe: 24 cm
  • Material Bezug: 100% Polyester (600D Oxford). Material Rahmen: Stahl. Gewicht: 3 kg

Stoff aus Oxford 600D Polyester – was ist das?

Trägt der Stoff Deines Strandstuhls die Bezeichnung Oxford 600D Polyester, kannst Du sicher sein, dass er sehr reißfest ist. Aufgrund seiner Robustheit und der hohen Wasserdichte ist dieser Stoff gut geeignet für einen Tag am Strand und kann im Garten auch mal nass werden. Selbst bei schlechten Witterungsverhältnissen musst Du nicht gleich Angst haben, dass der Stoff zu schimmeln beginnt oder Stockflecken bekommt.

Die Vor- und Nachteile eines Strandstuhls

Vorteile

  • Bequemes Zusammenklappen und leichtes Transportieren
  • Sehr leicht
  • Meist mit Tragetasche
  • Komfort

Nachteile

  • Je nach Modell geringe Stabilität
  • Eventuell Schmerzen beim Sitzen

Bequem – Strandstuhl mit Rollen

In einem solchen Modell kannst Du den ganzen Tag am Strand oder auch im Schwimmbad verbringen. Dank der Rollen lässt sich der Strandstuhl auch im aufgebauten Zustand leicht von A nach B transportieren. Zudem bietet er Dir mehr Platz für die Beine, die Du fast wie in einem Liegestuhl hochlegen kannst.

Was kostet ein Strandstuhl?

Die Kosten können hierbei deutlich variieren. Zum einen kommt es auf das Material, die Funktionalität und auch auf die Marke an.

ArtPreis
Basismodelle mit wenig Funktionen10 bis 35 Euro
Modelle mit mehr Komfort und einigen Extras35 bis 80 Euro
Bequeme Ausstattung, viele Extras, hoher Belastbarkeit und langer HaltbarkeitAb 80 Euro

Wie wird ein Strandstuhl gereinigt?

Den Strandstuhl nutzt Du vermutlich nur im Außenbereich, weshalb er sich auch leicht reinigen lässt. Achte auf die Empfehlungen des Herstellers. Sind diese nicht vorhanden, dann kannst Du den Strandstuhl mit einem Wasserschlauch abspritzen und anschließend an der Luft trocknen lassen.

Je nach Modell kannst Du eventuell den Stoffbezug abnehmen und in der Waschmaschine waschen.

Sollte sich einmal Schimmel auf dem Stoff gebildet haben, dann lass den Stoff zuerst komplett trocknen. Danach kannst Du ihn mit Reinigungsalkohol abwaschen oder mit einem Dampfreiniger säubern.

Tipp: Hier gibt es die beliebten Strandtaschen in XXL.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Aufbau eines Strandstuhls

Da der Strandstuhl sehr stabil ist, bietet er Dir auch auf unebenen Flächen einen sicheren Stand. Zudem hält ein solcher Stuhl einiges an Gewicht aus. Der Strandstuhl aus Holz ist robust und dennoch leicht, wenn Du ihn transportieren möchtest.

Im ersten Moment erscheint Dir der Aufbau kompliziert, das ist aber nicht ganz richtig. Wir zeigen Dir, wie es einfach geht.

  • Im zusammengeklappten Zustand stellst Du den Strandstuhl aufrecht hin.
  • Die Kopfseite zeigt nach oben.
  • Du kannst zwei klappbare Rechtecke erkennen. Eines stellt die Füße dar, das andere dient zur Befestigung.
  • Das Längere der beiden klappst Du nach unten, sodass es auf dem Boden aufliegt.
  • Der zweite Rahmen wird nun auf den ersten gelegt und sollte in die Aussparung passen.
  • Den zweiten Rahmen setzt Du in die Aussparung, bis er einrastet.
  • Durch die verschiedenen Aussparungen kannst Du den Stuhl in verschiedene Positionen einstellen.

Der perfekte Begleiter

Der Strandstuhl gilt als der perfekte Begleiter. Du bekommst ihn in zahlreichen verschiedenen Designs und Farben. So kannst Du nicht nur am Strand, sondern auch in Deinem Garten oder auf dem Balkon den Strandstuhl bei vielen Gelegenheiten nutzen.  Ganz wichtig ist jedoch, dass Du den Strandstuhl leicht transportieren und schnell aufbauen kannst.

Letzte Aktualisierung am 4.12.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API