Blobfisch

Der Blobfisch taucht des öfteren auf, wenn es darum geht, das hässlichste Tier zu küren. Zugegeben, der Blobfisch mag keine Schönheit sein. Interessant ist der Blobfish aber allemal.

Fun Fact: 2013 wurde auf dem British Science Festival in Newcastle eine Umfrage durchgeführt, die den Blobfisch zum “hässlichsten Tier der Welt” kürte.

Eigenschaften von Psychrolutes marcidus

MerkmalBeschreibung
KörperbauHauptsächlich gallertartige Masse
KörperfarbeEinfarbig grau
KörperoberflächeGlatt (unterscheidet sich von Psychrolutes phrictus)
LebensraumTiefsee
ErnährungKrebstiere, Weichtiere, Seeigel
Energie-/SauerstoffverbrauchGering
DichteGeringfügig geringer als Wasser (ermöglicht schwebenden Auftrieb im Wasser)

Der Blobfisch erklärt

Dieser Tiefseebewohner nennt sich im Lateinischen Psychrolutes marcidus und ist in den Gewässern vor der australischen Küste in einer Tiefe von 2.000 bis 4.000 Fuß unter der Meeresoberfläche heimisch. Der Blobfisch hält sich nicht gerne in den oberen Regionen des Ozeans auf.

Da der Blobfisch anders als andere Fische keine Schwimmblase hat, muss er seinen Magen im Inneren seines Körpers halten. Leider bedeutet dieser Mangel an Struktur auch, dass er nicht in der Lage ist, erfolgreich in der Atmosphäre zu überleben. Das liegt daran, dass der Blobfisch weder ein Skelett noch Muskeln hat und daher schlaff und schlaff wirkt. Ohne diesen besonderen Aufbau wäre er jedoch nicht in der Lage, in seiner natürlichen Tiefseeumgebung zu überleben.

Fische, die in extremen Wassertiefen leben, haben keine gasgefüllten Hohlräume wie Schwimmblasen, die dem Druck nicht standhalten könnten. Diese Fische haben in der Regel nur ein kleines Skelett und ein gallertartiges Fleisch, denn die einzige Möglichkeit, einen so starken Druck in der Tiefsee zu überleben, besteht darin, sich auf Wasser zu stützen.

Das Blobfisch Kuscheltier

Ob der Blobfisch nun hässlich ist oder nicht, mag jeder selbst beurteilen. In jede, Fall hat der Blobfisch durchaus einen gewissen Ruhm erlangt und das eben aufgrund seines zumindest exotischen Aussehens. Essen werden diesen glibbrigen Fisch die wenigsten wollen, aber vielleicht ist ja Kuscheln mit dem Blobfisch Kuscheltier eine Option.

Angebot
Uni-Toys - Blobfisch Flip-Plüschtier - 29 cm (Länge) - Plüsch-Fisch - Stofftier, Kuscheltier
  • ORIGINELL: Der einzigartige, in den Tiefen des Pazifik lebende Blobfisch wurde einst zum häßlichsten Tier der Welt gewählt. Aber nicht von uns! Unser Blobfisch aus flauschig weichem Plüsch kann nicht nur mürrisch gucken. Einfach den Blobfisch wenden, schon zeigt er sich wieder von seiner besten Seite!
  • BEEINDRUCKENDE QUALITÄT: Einzigartiges Design - Erstklassige Verarbeitung - Geprüfte Sicherheit - Obermaterial aus hochwertiger Polyester-Faser
  • NACHHALTIG: Zu 100 % recyceltes Füllmaterial
  • MAßE: Länge 29 cm, Breite 19 cm, Höhe 13 cm
  • UNI-TOYS QUALITÄT: Seit 1991 steht die Marke Uni-Toys für Plüschtiere von herausragender Qualität. Besuchen Sie den Uni-Toys Store auf Amazon, um die gesamte Vielfalt von Uni-Toys zu entdecken!

Letzte Aktualisierung am 24.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API